Welt meldet „Unternehmen wissen nicht, wohin mit ihrem Geld“

Der Titel des Artikels und Zitate wie

Die Ironie dabei ist: Gerade diese Erfolgsphase ihrer Unternehmen wird die Vorstandschefs unter einen enormen Druck setzen. Die Investoren werden wissen wollen, wie die Firmen ihre starke Position ausnutzen wollen, um neue Märkte zu erobern und Rivalen in die Schranken zu weisen.

Bislang bleiben viele Vorstandschefs gute Antworten auf diese Frage allzu oft schuldig. Viele Konzerne horten lieber die riesigen Gewinne, als sie etwa in Zukäufe oder neue Produkte zu investieren. Die Schatzkassen von Siemens, Volkswagen und Co. drohen angesichts der Milliarden fast zu zerbersten.

erzeugen bei mir ein Kopfschütteln, wenn man folgende Daten danebenlegt:

Reales Nettoeinkommen pro Monat (in Euro)
2000 2010 Differenz Differenz in %
270 211 -59 -21,85%
520 435 -85 -16,35%
835 705 -130 -15,57%
1073 963 -110 -10,25%
1258 1193 -65 -5,17%
1421 1412 -9 -0,63%
1601 1609 8 0,50%
1841 1836 -5 -0,27%
2219 2215 -4 -0,18%
3419 3446 27 0,79%
Quelle: Spiegel Online bzw. Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (Zahlen für 2010 sind vorläufig)

bzw.


Quelle: Böckler Impuls 2/2011, Seite 6

Will sagen: ich finde, bei den Löhnen gibt es Nachholbedarf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: